Penne mit Champignons

Zutaten für 4 Portionen
400 g Nudeln, Penne
0.5 Bund Petersilie, glatt, gehackt
1 EL Salz, für das Kochwasser
Zutaten für die Champignonsauce
250 g Champignons, braun
1 Stk Zwiebel
5 Stk Knoblauchzehen
1 Bch Saure Sahne
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Thymian, frisch, fein gehackt

Rezept Zubereitung

Zuerst die Champignons putzen und blättrig schneiden. Dann die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
Anschließend reichtlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, das Salz und die Penne hineingeben und in etwa 8-10 Minuten (oder nach Packungsanweisung) bissfest kochen.
Während die Nudeln kochen, das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin 3-4 Minuten anschwitzen.
Nun die Champignons dazugeben, kurz mitbraten und einmal aufkochen lassen.
Die Sahne und den fein gehackten Thymian einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Sauce noch 3 Minuten leise köcheln.
In der Zwischenzeit die Nudeln in ein Sieb abgießen, sehr gut abtropfen lassen und danach sofort zur Sauce geben.
Zuletzt alles locker miteinander vermischen, die gehackte Petersilie darüberstreuen und die Penne mit Champignons sofort servieren.