Bauernbrot mit gelinggarantie!

Zutaten

85 g Weizenmehl Vollkorn (alternativ Roggenmehl)
16 g Frischhefe
450 g Weizenmehl
120 g Roggenmehl
220 g Buttermilch
220 g Sodawasser / Mineralwasser prickelnd
15 g Salz
10 g Honig
1 TL Essig
5 g Brotgewürz
Zubereitung

1. Zuerst im Topf der Küchenmaschine (Knetmaschine) zuerst die flüssigen Zutaten mit der Hefe, Salz, Honig und Brotgewürz mischen. Danach das Mehl in den Topf sieben.

2. Jetzt alle Zutaten mit der Küchenmaschine 15 Minuten kneten.

3. Nun den Topf abdecken und für 1,5h aufgehen lassen. Danach den Teig zu einem Ballen formen und in einer gemehlten Schüssel weiter aufgehen lassen.

4. Jetzt einen Gusseisentopf (oder eine andere feuerfeste Form mit Deckel) mit Deckel bei 230 Grad für 30 Minuten aufheizen lassen.
Den Brotteig in den Topf befördern, etwas einschneiden.

5. Nun für 30 Minuten (mit geschlossenem Deckel) bei 200 Grad backen. Danach den Deckel abnehmen und bei 180 Grad noch 25 Minuten weiterbacken.

6. Als nachstes das Brot aus dem Topf nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen, bevor man es anschneidet.

No tags for this post.