24 Stunden Schichtgulasch, das Fleisch zergeht förmlich auf der Zunge!

Zutaten

1 kg Gulasch, gemischtes
220 g Speck, magerer, gewürfelter
2 Zwiebeln, klein geschnittene
3 Paprikaschoten, klein geschnittene
2 Flaschen Chilisauce
1 Becher Schmand
Zubereitung

1. Zuerst die ersten fünf Zutaten in dieser Reihenfolge in einen Tiegel bzw. Bräter schichten und 1 Tag ruhen lassen.

2. Danach bei 210°C Ober-/Unterhitze mit geschlossenem für 3 Stunden in den vorgeheizten Backofen geben. Zum Schluss den Schmand unterrühren.

Dazu schmecken Nudeln am besten.

No tags for this post.