Pfannkuchen gelingsicher !

Zutaten

1 große Banane, reif
2 Eier, mittel bis klein
2 EL Mehl
etwas Kokosfett, zum Braten
evtl. Zimtpulver oder Zucker

Zubereitung

Als erstes die zwei Eier in einer kleinen Schüssel mit einem Mixer cremig verrühren, Mehl geben und alles gut vermischen. Dann die Banane klein schneiden und hinzugeben (oder direkt in der Pfanne geben und die Eier Masse darauf gießen).

Dann Alles gut mixen, bis kaum noch Bananenstückchen übrig sind und sich alles gleichmäßig zu einer flüssigen Mixtur vermischt hat (evtl. etwas Zimt hinzugeben).

Jetzt Kokosfett in der Pfanne erhitzen. Kleine Portionen des Pfannkuchenteigs hineingeben und bei geringer bis mittlerer Hitze braten. Vorsichtig wenden, sodass sie auf beiden Seiten goldgelb gebraten werden.

Warm servieren und genießen. Zusätzliche Süßungsmittel sind nicht notwendig, da die Banane den Teig bereits süß genug macht. Verläuft alles gut, schmecken die Pfannkuchen nach leckerer, gebackener Banane!