Mettschnecken

Zutaten

1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
400 g Mett
1 kleine Zwiebel(n)
200 g Käse, gerieben

Zubereitung

Den Blätterteig ausrollen und das Mett auf dem ganzen Blätterteig gleichmäßig verteilen. Die Zwiebel klein würfeln und auf dem Mett verteilen. Dann den geriebenen Käse auf dem Ganzen verteilen und den Blätterteig mit dem Belag wieder aufrollen (nicht zu locker rollen).

Die Rolle in daumenbreite Schreiben schneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche auf ein Backblech legen und bei 220°C ca. 20 – 30 Minuten backen.

Die Mettschnecken schmecken warm und kalt. Die Rolle kann man auch vorbereiten und dann im Kühlschrank aufbewahren. Dann erst vor dem Backen in Scheiben schneiden.