Hack-Lauch-Torte mit Gorgonzola: Ein Herzhaftes Highlight

Hack-Lauch-Torte mit Gorgonzola: Ein Herzhaftes Highlight

Die Hack-Lauch-Torte mit Gorgonzola ist ein köstliches und herzhaftes Gericht, das durch die Kombination von würzigem Hackfleisch, zartem Lauch und cremigem Gorgonzola besticht. Diese Torte ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch einfach zuzubereiten. Perfekt für ein besonderes Abendessen oder als Highlight bei einer Feier. Hier ist, wie Sie diese leckere Torte zubereiten können.

Hack-Lauch-Torte mit Gorgonzola: Ein Herzhaftes Highlight

No ratings yet

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch vom Rind
  • 500 ml Sahne
  • 150 g Speck gewürfelt
  • 5 Stangen Porree Lauch
  • 250 g Gorgonzola
  • 2 große Zwiebeln
  • 50 g Kräuter der Provence frisch oder TK
  • 3 EL Butter
  • 3 Eier
  • 1 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal oder TK
  • Etwas Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Butter für die Form

Anleitungen
 

  • Hackfleisch anbraten: Das Hackfleisch mit etwas Öl in der Pfanne zu kleinen Krümeln braten. Hierbei kann ein Schneebesen durch leichten Druck verwendet werden, um das Fleisch zu zerkleinern. Vorsichtig bei beschichteten Pfannen.
  • Porree und Zwiebeln vorbereiten: Den Porree waschen, längs durchschneiden und dann in ca. 0,5 cm dicke Halbringe schneiden. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  • Gemüse und Speck anbraten: Porree, Zwiebeln und Speck mit 3 EL Butter in einem Topf gut anschmoren. Danach das Hackfleisch hinzufügen.
  • Sahne und Gorgonzola hinzufügen: Das Ganze mit 500 ml Sahne auffüllen und unter Rühren gut warm werden lassen, jedoch nicht kochen. Den Gorgonzola in kleine Stücke zerbröseln und hinzugeben. Alles gut verrühren, bis der Gorgonzola geschmolzen ist. Den Topf von der Herdplatte nehmen und nach ca. 2 Minuten die Eier unter ständigem Rühren hinzufügen.
  • Abschmecken: Die Mischung mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
  • Springform vorbereiten: Eine Springform mit etwas Butter einfetten, mit dem Blätterteig auslegen und die Porree-Hack-Masse einfüllen. Der Rand des Blätterteigs sollte ca. 1 cm höher stehen als die Füllung.
  • Backen: Die Springform bei ca. 180°C in den Backofen stellen. Ob vorheizen, Umluft oder Ober-/Unterhitze verwendet wird, ist Ihnen überlassen. Nach ca. 20 Minuten die Bräune überprüfen. Wenn die gewünschte Bräune erreicht ist, die Torte aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Servieren: Nach der Ruhezeit den Rand der Springform entfernen. Die Torte kann heiß oder kalt serviert werden.

Nährwerte und Zubereitungszeit

  • Nährwerte pro Portion (bei 4 Portionen)
  • Kalorien: 750 kcal
  • Eiweiß: 35 g
  • Fett: 60 g
  • Kohlenhydrate: 20 g

Zubereitungszeit

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Koch- und Backzeit: 40 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 1 Stunde
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating