Unvergängliches Saure-Sahne-Dessert ohne Backen, in 5 Minuten zubereitet

Zutaten

45 St. Löffelbiskuits
1 kg saure Sahne
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
600 g Obst nach Geschmack
250-500 ml Schlagsahne (nach Geschmack)

Zubereitung

Saure Sahne mit Zucker und Vanillezucker verrühren.
Eine Backform bereitstellen. Den Boden mit Löffelbiskuits auslegen, darauf die gezuckerte saure Sahne verteilen und mit Obst belegen. Diesen Schritt so lange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.
Das Dessert im Kühlschrank fest werden lassen. Man bereitet dieses Dessert am besten am Vorabend zu und lässt es über Nacht ruhen. Dann werden die Löffelbiskuits weicher und die Geschmäcker aller Zutaten werden sich verbunden haben.
Auf den Tellern mit Schlagsahne und Obst servieren.