Hexensuppe, mega lecker !

Zutaten 

500 g Gehacktes
2 m.-große Zwiebel(n)
1 kl. Glas Salat (Pusztasalat)
2 Gläser Champignons, geschnitten (klein od. 1 gr. Glas)
2 Dose/n Suppe (fertige Gulaschsuppe)
1 Tube/n Tomatenmark
1 kl. Dose/n Mandarine(n)
200 g Schmelzkäse, Typ Sahne
200 g süße Sahne
Tabasco
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in nicht allzu kleine Würfel schneiden.

Diese dann in Öl anbraten, das Gehackte dazugeben und ebenfalls gut anbraten. Den Pusztasalat mit dem Sud dazu geben, gut umrühren. Tomatenmark, Champignons (abgetropft) und die Gulaschsuppe dazugeben, nochmals gut umrühren. Mit Tabasco, Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack würzen (schön scharf schmeckt sie am besten).

Zum Schluss erst den Schmelzkäse, die Mandarinen und die Sahne dazugeben. Köcheln lassen, damit der Käse schön schmilzt, und zwischendurch immer wieder mal umrühren.
Fertig!

Dazu schmeckt hervorragend ein leckeres Knüppelbrot oder getoastetes Weißbrot und ein lieblicher bzw. halbtrockener Weißwein. Bier geht natürlich auch…

No tags for this post.