GYROSSCHICHTSALAT, DER BESTE SALAT ÜBERHAUPT!

Zutaten

500 g Hähnchenfleisch
ca. 3 – 4 EL Gyros-Gewürzmischung
½ TL Salz
etwas Öl zum Braten
1 EL Butter

2 Wassergläser Saure Sahne ( insgesamt 400 g)
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 TL Curry

1 kleinen Kopfsalat
3 Tomaten
150 g gekochten Schinken (alternativ Putenbrust)
3 rote Paprika
1 Wasserglas geriebenen Kaşar-Käse (200 g,alternativ Gouda)
1 Dose Mais
5 Eier
½ Bund glatte Petersilie

Zubereitung

Die Eier im heißen Wasser hart kochen, abschrecken mit kaltem Wasser, schälen und Beiseite stellen.

Das Hähnchenfleisch waschen und in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne, etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun braten.

Salz und Gyros-Gewürzmischung hinzufügen und die Butter und nochmals kurz ca. 10 braten, bis das Fleisch gar ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Saure Sahne in zwei Schüsseln aufteilen und jeweils mit Salz und Pfeffer würzen.

Frühlingszwiebeln waschen und putzen (nur die Wurzeln und etwas vom oberen grün abschneiden, ansonsten alles verwenden) und in feine Ringe schneiden.

Knoblauch schälen und pressen.

In die eine Schüssel 3 EL von den Frühlingszwiebeln (Rest wird später benötigt) und den gepressten Knoblauch hinzufügen und kräftig umrühren.