2 Zutaten Kondensmilch, einfach & selbermachen !

Für etwa 600 Milliliter benötigst du:

2 L Milch (am besten Vollmilch) 250 g Zucker

So wird’s gemacht:

1. Milch und Zucker zusammen in einen Topf geben, der etwa das dreifache Volumen fasst – für zwei Liter Milch also einen Sechs-Liter-Topf.
2. Die gezuckerte Milch bei hoher Temperatur und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Milch schäumt dabei stark.
Fülle die gezuckerte Kondensmilch am besten sofort in keimfreie Schraubgläser oder Flaschen um, verschließe sie und bewahre sie nach dem Abkühlen im Kühlschrank auf. Dort hält sie sich mehrere Wochen lang.

No tags for this post.