Teilchen gefüllt mit Paradiescreme !

Zutaten

30 g Zucker
1 Eigelb
1 Packung Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 Packung (Paradiescreme), Vanille
Eierlikör, nach Geschmack
70 g Butter oder Margarine
etwas Milch

Zubereitung

Zuerst den frischen Blätterteig in Stücke schneiden, nach Belieben (optimale größe ist 4 x 7) und mit die Milch Eigelbe bestreichen und nach Packungsanweisung backen.

Dann die Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, mit der zubereiteten Paradiescreme vermischen und Eierlikör nach Geschmack zufügen. Achtug: die Creme bleibt etwas flüssig, die fertige Creme 2 bis 3 Studen kühl stellen damit sie etwas fester wird.

Zuletzt die gebackenen Blätterteigschnitten halbieren, die untere Hälfte mit der Creme füllen, den Deckel eventuell mit Puderzucker bestäuben und auf die Creme setzen. Geht super schnell und schmeck Himmlisch !

No tags for this post.