Quarkpfanne – einfach perfekt

Quarkpfanne – einfach perfekt

Quarkpfanne ist ein köstliches und vielseitiges Gericht, das schnell zubereitet ist und sowohl zum Frühstück, als auch zum Mittag- oder Abendessen passt. Diese herzhafte Pfanne kombiniert Quark mit frischem Gemüse und Kräutern zu einem leichten und gesunden Mahl. In diesem Artikel teilen wir ein Rezept für Quarkpfanne, das so lecker ist, dass es einfach perfekt ist. Lassen Sie sich von diesem köstlichen Gericht verzaubern!

Der Zauber der Quarkpfanne

Warum Quarkpfanne?

Quarkpfanne ist ein leichtes und proteinreiches Gericht, das durch seine Einfachheit und den intensiven Geschmack besticht. Die Kombination aus Quark, frischem Gemüse und aromatischen Kräutern macht dieses Gericht nicht nur gesund, sondern auch unglaublich lecker. Es ist ideal für eine schnelle und nahrhafte Mahlzeit.

Vielseitigkeit und Genuss

Dieses Gericht ist unglaublich vielseitig und kann nach Belieben variiert werden. Sie können verschiedene Gemüsearten und Kräuter hinzufügen, um der Quarkpfanne eine persönliche Note zu verleihen. Es ist perfekt für jede Tageszeit und kann sowohl warm als auch kalt serviert werden.

Zubereitung: Schritt für Schritt

Das Rezept für Quarkpfanne ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Lassen Sie uns loslegen!

Quarkpfanne – einfach perfekt

No ratings yet

Zutaten
  

  • 500 g Quark Magerquark oder Vollfettquark
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika gewürfelt
  • 1 Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Kirschtomaten halbiert
  • 1 Bund frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano

Anleitungen
 

  • Gemüse vorbereiten: Die Paprika, Zucchini, Zwiebel und Kirschtomaten waschen und schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
  • Gemüse anbraten: In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anbraten. Die gewürfelten Paprika und Zucchini hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 5-7 Minuten braten, bis das Gemüse weich ist.
  • Tomaten und Gewürze hinzufügen: Die halbierten Kirschtomaten, Paprikapulver und getrockneten Oregano in die Pfanne geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Quark hinzufügen: Den Quark in die Pfanne geben und vorsichtig unter das Gemüse heben, bis alles gut vermischt ist. Die Pfanne bei niedriger Hitze weitere 2-3 Minuten erhitzen, bis der Quark leicht warm ist.
  • Kräuter hinzufügen: Die gehackten frischen Kräuter in die Pfanne geben und alles gut vermischen.
  • Servieren: Die Quarkpfanne sofort servieren. Sie kann pur genossen oder mit frischem Brot, Reis oder Kartoffeln serviert werden.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: ca. 250 kcal
  • Eiweiß: 20 g
  • Fett: 10 g
  • Kohlenhydrate: 15 g

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 25 Minuten
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating