Kartoffelsalat zum Abnehmen – niemand sonst kann ihn schlagen

Kartoffelsalat zum Abnehmen – niemand sonst kann ihn schlagen

Kartoffelsalat ist ein beliebtes Gericht, das oft mit schweren, kalorienreichen Zutaten zubereitet wird. Aber wussten Sie, dass es auch eine gesunde und leichte Variante gibt, die perfekt zum Abnehmen geeignet ist? Dieser Kartoffelsalat ist nicht nur kalorienarm, sondern auch unglaublich lecker und sättigend. In diesem Artikel teilen wir ein Rezept für einen Kartoffelsalat zum Abnehmen, der so gut ist, dass niemand sonst ihn schlagen kann. Lassen Sie sich von diesem gesunden Genuss überraschen!

Der Zauber des leichten Kartoffelsalats

Warum Kartoffelsalat zum Abnehmen?

Kartoffelsalat kann eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit sein, wenn er mit den richtigen Zutaten zubereitet wird. Dieser Salat enthält frische Gemüse, eine leichte Vinaigrette anstelle von schwerer Mayonnaise und ist reich an Ballaststoffen und Vitaminen. Er ist perfekt für eine ausgewogene Ernährung und hilft dabei, sich satt und zufrieden zu fühlen, ohne viele Kalorien zu liefern.

Vielseitigkeit und Genuss

Dieser Kartoffelsalat kann nach Belieben variiert werden. Fügen Sie Ihr Lieblingsgemüse hinzu, oder verfeinern Sie den Salat mit frischen Kräutern und Gewürzen. Er eignet sich hervorragend als Beilage oder als leichtes Hauptgericht und ist ideal für den Sommer oder jede andere Jahreszeit.

Zubereitung: Schritt für Schritt

Das Rezept für diesen leichten Kartoffelsalat ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Lassen Sie uns loslegen!

Kartoffelsalat zum Abnehmen – niemand sonst kann ihn schlagen

No ratings yet

Zutaten
  

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel fein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie fein gehackt
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 1 Bund Radieschen in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Gurke in Scheiben geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Kartoffeln kochen: Die Kartoffeln in einem großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und etwa 15-20 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abgießen und abkühlen lassen.
  • Kartoffeln schneiden: Die abgekühlten Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • Gemüse vorbereiten: Die gehackte Zwiebel, Sellerie, Paprika, Radieschen und Gurke zu den Kartoffeln hinzufügen.
  • Vinaigrette zubereiten: In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Apfelessig, Dijon-Senf und Honig oder Ahornsirup gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Salat anrichten: Die Vinaigrette über die Kartoffel-Gemüse-Mischung gießen und vorsichtig vermengen, bis alles gleichmäßig bedeckt ist.
  • Servieren: Den Kartoffelsalat mit frischen Kräutern garnieren und sofort servieren oder im Kühlschrank einige Stunden durchziehen lassen, damit sich die Aromen gut entfalten.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: ca. 150 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Fett: 7 g
  • Kohlenhydrate: 20 g

Zubereitungszeit

  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 35 Minuten
Tried this recipe?Let us know how it was!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating