Gegrillter Seehecht

ZUTATEN
ca. 200 g Seehecht
Für die Marinade:
4 St.Knoblauchzehen
1/ 2 ELPaprikapulver
1 ELZitronensaft
1/2 TLCurry
1/2 TLIngwer (kann auch getrocknet sein)
1 TLgehackte Petersilie
Fischgewürz nach Geschmack
Sonnenblumenöl nach Bedarf
ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN

Seehecht waschen, abtrocknen, salzen und mit Marinade aus den genannten Zutaten bestreichen. Ungefähr 2 Stunden ruhen lassen.
Danach auf Backpapier im Ofen von beiden Seiten ca. 5 – 7 Minuten grillen.
Als Beilage kann ich Bratkartoffeln, Brot oder Gemüse empfehlen.